Placeholder imageNeben dem Verwaltungsgebäude ist eine Museumslok ausgestellt. Es handelt sich um die EL 4, die von den Elektrowerken Hennigsdorf in 37 Exemplaren hergestellt wurde. Die Lokomotiven waren von 1960 bis 1971 in Betrieb. Diese Lok mit der Betriebsnummer L2 wurde 1964 dem Bahnpostamt zum Rangieren der Bahnpostwagen übergeben. 15 Jahre später gelangten die Lok zum Betriebsbahnhof Oberschöneweide für den Güterzugbetrieb. Die sg. "Bullenbahn" gelangte nach der Vereinigung zur BEHALA, die sie im Osthafen stationierte, aber alsbald abstellte.

Placeholder image Die Vossloh G 1700-2 BB

Placeholder imageBlick auf die Lagerhalle links neben dem Getreidespeicher am Becken II

Placeholder imagedas Kirchenschiff

Placeholder imageBlick auf das Hauptgebäude am Ende des Beckens II

Placeholder imageKran und Turm am Becken II.

Placeholder imageFassade des Getreidespeichers

Placeholder imageEingang des Hauptgebäudes am Becken II

Placeholder imageEingang zur ehem. Hafenwirtschaft

Placeholder imageDer Getreidesauger am Becken II