Vor der Stadtmauer rechts hinter dem Gröper Tor befindet sich ein Denkmal:

Placeholder image

Erinnert wird an:

Das Denkmal wurde 1913 vom Maler und Bildhauer Georg Marschall geschaffen.

Hier noch einmal die Heiliggeistkirche vom Tor aus gesehen:

Placeholder image

Vom Gröper Tor aus stadtseitig kommt man der Stadtmauer sehr nah, überall sind noch die Schießscharten für die Gewehre erkennbar:

Placeholder image